Geldfreier leben – worum gehts hier?

Philosophie

Wir möchten Dir einen Einblick in die Idee des geldfreien Lebens geben.

Praxis

Es gibt konkrete Alternativen außerhalb der Verwertungslogik, die wir Dir zeigen möchten.

Perspektivwechsel

Es geht darum Perspektiven zu wechseln und kreativ zu werden!

Konkret bedeutet das

20 Tage Newsletter

Du kannst täglich eine Impulsmail über die Philosophie, Praxis und Perspektivwechsel bekommen.

eBook

"Lebe Deine Utopie" ist ein eBook, welches Dich inspirieren und motivieren wird die neuen Wege auch wirklich zu gehen!

youtube channel

Ab sofort machen wir wöchentlich ein kurzes Impuls-Video auf unserem geldfreier leben youtube-Channel. Schau rein & abonniere den Kanal!

Keynote

Der persönliche Austausch ist immer noch am besten. Gerne kommen wir bei Dir vor Ort für einen Impulsvortrag vorbei.

Wer wir sind?

Wir lebten 2,5 Jahre konsequent geldfrei, sammelten viele Erfahrungen, wechselten Perspektiven und gaben weit über 100 Vorträge und Workshops über die Philosophie und Praxis. Nun möchten wir gerne unsere Ideen mit Dir teilen. Wir sind Pia Damm und Tobi Rosswog. Wie schön, dass Du da bist!

Das Projekt- und Aktionsnetzwerk living utopia haben wir vor 2 Jahren initiiert. Damit organisieren und verwirklichen wir Mitmachräume für den gesellschaftlichen Wandel. Alles nach den begleitenden Motiven: geldfrei, vegan, ökologisch und solidarisch. Mehr dazu erfährst Du auf unserer Website, auf facebook oder twitter.

Kurz zu uns als Person:
Pia Damm ist Aktivistin, Bloggerin und Freilernerin.
Tobi Rosswog ist Aktivist, Mitweltpädagoge und Speaker.

Wofür die Kampagne ist

  • um Deine Komfortzone zu erweitern!
  • um motiviert und inspiriert neue Wege zu gehen!
  • um mit Deiner Kreativität Grenzen zu überschreiten!
  • um außerhalb der Box zu denken & Perspektiven zu wechseln!
  • um die Philosophie und Praxis des geldfreieren Lebens kennen zu lernen!

Wofür die Kampagne NICHT ist

  • um alles beim Alten zu lassen!
  • um in 20 Tagen vollkommen geldfrei zu werden!
  • um einfach nur über das blöde Geld zu schimpfen!
  • um abstrakte Kapitalismuskritik zu üben (auch wenns wichtig wäre)!
  • um alle Geldsorgen von heute auf morgen wie weggezaubert zu bekommen!

20 Tage geldfreier leben Newsletter

Gib einfach Deine Mailadresse ein und ab sofort bekommst Du die kommenden 20 Tage jeweils eine Impulsmail zur Philosophie, Praxis und Perspektivwechsel.
Wichtig: Es handelt sich dabei nicht um einen Survival Guide, sondern bloß um einen Einstieg in die Idee ;)

LEBE DEINE UTOPIE – eBook

Downloade Dir das eBook "Lebe Deine Utopie". Dieses eBook ist interaktiv gestaltet. Wenn Du aktiv mit machst, hat es den größten Effekt für Dich! Lass Dich motivieren und inspirieren neue Wege zu gehen!

  • Was bedeutet Utopie (für Dich)?
  • 9 Punkte Problem
  • Komfortzone erweitern
  • Gewohnheiten durchbrechen
  • 3 Reflexionsfragen

„Wo kämen wir hin, wenn jede*r sagte, wo kämen wir hin und keine*r ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

Youtube Channel

Nach ersten Webinarerfahrungen haben wir uns dazu entschlossen nun der Einfachheit wegen monatlich ein kurzes Video auf unseren Youtube-Channel hochzuladen.
Je nach Resonanz werden wir auch öfter ein Video - gerne auch zu euren konkreten Fragen - hochladen.
Wir freuen uns schon sehr auf die neuen Erfahrungen!

 

Vortrag, Keynote, Workshop?

Lade uns zu Dir vor Ort ein! An die Uni, auf einen Kongress oder einen selbstorganisierten Raum. Wir kommen, wenn es zeitlich möglich ist, gerne vorbei.

 

Stimmen

„Ich finde es toll, was ihr macht! Macht weiter so! Die Welt braucht solche Menschen wie euch! Und ich freue mich auf eure Anregungen! Die Newsletter inspirieren mich auf jeden Fall, mehr noch als ich erwartet hätte. Ein bisschen tatkräftig wurde ich dann auch noch, indem ich in einer etwas radikaleren Version deines Kleiderexperiments, lieber Tobi, alles aussortierte von dem ich wusste, es lang schon nicht mehr getragen zu haben. Jetzt steht hier eine große Kiste, deren Inhalt sich auf neue Besitzer freut. Ich möchte euch danke sagen (jetzt schon, nach nur einer Woche), dass ihr eure Kampagne ins Leben gerufen habt. Eure Anregungen sind zum einen genau genug, um konkrete Umsetzungsmöglichkeiten (neu) zu entdecken, zum anderen lassen sie aber so viel Spielraum für eigene Gedanken. Ich freue mich schon auf die nächste Woche und die nächsten Newsletter. Deine Frage [Was würdest Du tun, wenn Geld keine Rolle spielt?], liebe Pia, war erstmal echt schwierig. Ich ging da zunächst sehr verkopft ran. Die Existenzängste die du beschreibst waren so gegenwärtig und wurden noch unterstützt durch weitere. Nämlich zum Beispiel, der Angst, so sozialisiert zu sein, dass ich gar keine Talente haben könnte, für die ich brenne. Um mich von dem Verkopftsein zu befreien braucht es sicherlich Zeit, daher begleitet mich deine Frage jetzt täglich ein bisschen.“

Geli | Newsletterabonnentin & eBook-Leserin

Resonanz bisher

eBook Downloads
5597
Newsletterabonnent*innen
2735
youtube Abos
439
versendete Mails
55137
 

Teile die Internet-Kampagne mit Deinen Freund*innen

 
 

Hast Du schon von der UTOPIKON gehört?

UTOPIKON - die Utopie-Ökonomie-Konferenz: Wege und Herausforderungen in eine geldfreiere Gesellschaft

Mit 300 Menschen, fünf Keynotes, 20 Workshops, einem veganen Mitmachbrunch, einer Wishbowl und vielem mehr lädt das Netzwerk living utopia zur UTOPIKON vom 04. - 06.11. nach Berlin in die Forum Factory ein!
Dabei sind Friederike Habermann, Niko Paech, Silke Helfrich, Gerrit von Jorck und viele mehr...

Zur Idee:
'Ökonomie' kommt von 'Oikos' - Hausgemeinschaft, die Teilhabe aller. Die aktuelle wirtschaftliche Situation lässt jedoch nicht teilhaben, sie separiert eher. Wie können wir solidarisch wirtschaften? Wie sehen Alternativen für eine zukunftsfähige Ökonomie aus? Wie möchten wir leben? Über Wege und Herausforderungen hin zu einer geldfreieren Gesellschaft möchten wir in den Austausch treten. Die UTOPIKON möchte dabei Alternativen aufzeigen, Inspiration geben und Austausch ermöglichen!